Bis zum 26. September kann darüber entschieden werden, wer den Preis in der Kategorie Vereine erhält. Die Abstimmung läuft über das Internet.

Greiz. Pünktlich zu seinem 25. Jubiläum ist der Greizer Theaterherbst unter den sechs nominierten Vereinen für den Engagement-Preis. Vorgeschlagen hatte den Verein der Landtagsabgeordnete Christian Tischner (CDU), wie der künstlerische Leiter des diesjährigen Theaterherbstes, Martin Heesch, mitteilte. „Ziel des Theaterherbstes ist es, Menschen jedes Alters, darunter auch solche mit einer Behinderung oder Personen aus sozial benachteiligten Gruppen mit den vielfältigen Formen des Theaters bekannt zu machen und so ihr Selbstbewusstsein zu stärken“, heißt es in der Begründung der Nominierung.

Ganzen Artikel in OTZ lesen

hier für den Thüringer Engagement-Preis abstimmen