Vereinsrecht steht nicht in den Sternen……..

dies erklärte, in gewohnt lockerer und informativen Art, Joachim Lehmann zur öffentlichen Zusammenkunft des Vereins GreizErLeben e.V. am 06.02.2017 vor fast 40 Gästen, unter ihnen Vertreter von über 30 Greizer Vereinen.

Mathias Thiel, der Vorsitzende der Astronomischen Gesellschaft e.V., stellte seinen Verein mit einer PowerPoint-Präsentation allen Anwesenden vor. So war zu erfahren, dass die Mitglieder nicht nur in die Sterne schauen, sondern eine wertvolle Kinder- und Jugendarbeit leisten. Gleich mit 5 Projekten nimmt die Astronomische Gesellschaft am Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ teil. Auch, dass der Himmel über Greiz einiges an spektakulären Erscheinungen zu bieten hat, war an diesem Abend zu erfahren.

Vereinsarbeit ist mehr als nur Spaß am Hobby, denn auch hier gibt es bestimmte Regeln zu beachten. Wie genau die Arbeit eines Vorstandes oder die Einladung und Beschlussfähigkeit einer Mitgliederversammlung auszusehen hat, darüber informierte Herr Lehmann am Abend mit einer Präsentation die anwesenden Vereine. Er ist Herausgeber zahlreicher Broschüren, die sich mit Vereinsrecht befassen und betreibt außerdem eine Internet-Plattform, auf der er Fragen zu diesem Thema beantwortet.

Die nächste öffentliche Veranstaltung des Vereins GreizErLeben e. V. findet am 03.04.2017 in der Gaststätte „Zur Nostalgie“ in Greiz statt.

Die aktuellen Informationen zu den Zusammenkünften finden Sie jederzeit auf unserer Homepage www.GreizERleben.de.

Mathias Thiel gab einen Einblick in die Aktivitäten der „Astronomischen Gesellschaft Greiz“